Ich würd‘ gern rennen…

am

Ich würd‘ gern rennen, vor dir.
Weit weg, wo uns niemand findet, wo wir einsam sind und niemand nach uns sucht.
Du bist noch hier, ihr seid noch hier. Und es tut so unendlich weh.
Bald wollt ihr gehen und mein Herz, mein Herz verkraftet das nicht.
Ein Stück meines Herzens geht mit euch.

Gefühlt bis ans andere Ende der Welt, dabei ist es nur eine Stunde entfernt.

Euer Paradies – ohne mich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s